Gesundheitstipp

Darm gut - Alles gut!

Der Darm ist zusammen mit der Leber und der Bauchspeicheldrüse das entscheidende Organ für die Verdauung unserer Nahrung. Der Darm entscheidet, was über die Nahrung in unseren Körper gelangt und was schlussendlich ausgeschieden werden muss. Der Darm selektioniert also, was für uns gut ist und was uns nicht gut tut. Mit der Nahrung werden tagtäglich belastende Stoffe eingeschleust, welche der Darm erkennen und via Stuhlgang ausscheiden muss. Voraussetzung für diese überlebenswichtige Aufgabe ist allerdings ein gut funkionierendes Darmsystem. Dazu zählt auch eine gesunde Darmflora mit Milliarden von verschiedenen Bakterien, welche sich im ganzen Darmsystem befinden. Dieser Bakterienteppich (Darmflora) sorgt u.a. für die Aufnahme und Bildung von Vitaminen und Hormonen, aber auch für die wichtige Abwehrfuntion gegenüber krankmachenden Keimen wie Viren, Pilze etc.

Im Darm wird grösstenteils das Immunsystem augebildet. Wenn der Darm seine Barriere-Funktion aufgrund einer gestörten Darmflora nicht mehr erfüllen kann, kommt es zu gesundheitlichen Störungen wie z.B. chronischer Durchfall, Verstopfung, Reizdarm, Blähungen, Unwohlsein, Kopfschmerzen, Migräne, Aufstossen. Chronische Infektionen können ebenfalls Anzeichen für eine gestörte Darmflora sein.

Antibiotika- und Cortison-Kuren, Dauerstress, ballaststoffarme Ernährung, Fast-Food, übermässiger Alkohol- und Nikotinkonsum, Missbrauch von Abführ- und Schmerzmitteln, Chemotherapien etc. begünstigen ein Ungleichgewicht unserer Darmflora.

Die Produkte-Linie Omni-Biotic enthält spezifische Darmbakterienstämme und fördet die Normalisierung der Darmflora. Lassen Sie sich jetzt bei und über Omni-Biotic und das Thema "Darm gut - Alles gut" beraten.

Spagyrik

Spagyrische Essenzen sind pflanzlich und ohne schädliche Nebenwirkungen. Sehr gut geeignet auch bei Säuglingen, Kleinkindern, in der Schwangerschaft und Stillzeit.

Die Einnahme ist dank des Mundsprays sehr angenehm. Dadurch kommt es zu einer raschen Aufnahme über die Mundschleimhäute. Eine äusserliche Anwendung ist ebenfalls sehr wirksam. Bei chronischen Leiden empfehlen wir 3mal täglich je 3 Sprühstösse. In akuten Fällen kann während 2-3 Tagen auch stündlich je ein Sprühstoss eingenommen werden.

Unsere erfolgreichen Spagyrik-Fertigmischungen

Akne, Stoffwechselanregung, Raucherentwöhnung, Energiespray für Frauen, Männer und Kinder, Bronchialhusten, Reizhusten, Erkältung/Grippe, Heiserkeit, Halsschmerzen, Krampfadern/Venenbeschwerden, Leber/Gallenbeschwerden, Prüfungsangst, Schlaflosigkeit, Warzen, Wechseljahrbeschwerden, Zahnen, Heuschnupfen mit und ohne Augenentzündung

Spagyrik Emulsionen

Rheuma, Ekzem, Sonnenbrand, Venenbeschwerden

Aus den  spagyrischen Essenzen kombinieren wir Ihnen gerne Ihre persönliche Mischung.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von uns beraten!

Ihr Team der Apotheke-Drogerie-Parfümerie Aemisegger

Spagyrik...

... das Beste aus Heilkräutern!

Dominik Engeli
Dominik Engeli

Guten Abend

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!