Aktuelles

20% auf Eucerin UreaRepair und AtoControl Körperpflege!

Eucerin UreaRepair PLUS Sofortige Linderung typischer Symptome trockener Haut - 48h lang

Die Haut ist vielen Faktoren wie Wetter, aggressiven Reinigungsmitteln und natürlicher Alterung ausgesetzt.

Das kann zu Feuchtigkeitsverlust und somit zu Symptomen trockener Haut führen: Die Haut fühlt sich unangenehm rau an, spannt, juckt oder neigt zu Schuppenbildung.

Die Produkte der UreaRepair PLUS Pflegeserie verfügen über eine einzigartige Wirkstoffkombination: - Ceramide stärken die Hautschutzbarriere und verhindern den Feuchtigkeitsverlust - Urea und weitere natürliche Feuchthaltefaktoren (Natural Moisturing Factor = NMF) binden Wasser und erhöhen den Feuchtigkeitsgehalt der Haut.

Eucerin UreaRepair PLUS lindert dank einzigartigem Repair-PLUS-Komplex sofort die Anzeichen trockener Haut und bietet 48h lang anhaltenden Schutz für intensiv befeuchtete, angenehm glatte und geschmeidige Haut. Alle Produkte sind dermatologisch getestet und frei von Parabenen, Duft- und Farbtoffen.

Eucerin AtoControl Die dermokosmetische Pflege für extrem trockene und reizbare Haut

Eucerin hat in 10-jähriger, intensiver Forschungsarbeit eine spezielle Pflege für extrem trockene und reizbare Haut entwickelt: AtoControl.

Die Lotionen und Cremes für die Basispflege bei extrem trockener und reizbarer Haut enthalten eine Kombination aus Omega-6-Fettsäuren und Licochalcone A, um die Haut zu regenerieren, ihre natürliche Barrierefunktion zu stärken und sie geschmeidiger zu machen. Die Produkte spenden der Haut intensive Feuchtigkeit und verringern die Rauheit, das Spannungsgefühl und den Juckreiz.

Die Pflegelinie Eucerin AtoControl für extrem trockene und reizbare Haut enthält keine Duftstoffe, Farbstoffe oder Parabene, die Pflegeprodukte sind für Kinder und Babys ab 3 Monaten gut verträglich.

Mehr

29. Februar 2020

Profitieren Sie von 20% Schaltjahr Rabatt am 29. Februar 2020

Den 29. Februar, den Schalttag, gibt es nur alle vier Jahre. Als wäre dieser Tag nicht schon selten genug, ist das Schaltjahr 2020 auch noch eine Schnapszahl! Diesen besonderen Tag wollen wir mit Ihnen feiern! 

Kommen Sie am 29. Februar zwischen 8 und 16 Uhr in unserer Apotheke Drogerie Parfümerie Aemisegger am Marktplatz 3 in Weinfelden vorbei und profitieren Sie vom exklusiven 20% Schaltjahr-Rabatt * !

 

Wieso hat der Februar überhaupt einen Tag mehr?

Die meisten Kalender orientieren sich an der Sonne und/oder dem Mond. Unser gregorianischer Kalender orientiert sich am Umlauf der Sonne. Ein Jahr ist bei uns um, wenn die Erde einmal die Sonne umkreist hat. Nimmt man es aber genau, ist ein Jahr erst nach 365,24 Tagen erreicht. Das sind umgerechnet ca. 6 Stunden, die ein Jahr länger dauern müsste. Um die Differenz auszugleichen, findet deshalb alle vier Jahre ein zusätzlicher Tag statt. Unsere nächste Schaltjahraktion findet erst wieder im 2024 statt.

Kommen Sie also vorbei, um von diesem seltenen Ereignis in der Apotheke Drogerie Parfümerie Aemisegger zu profitieren. Die nächste Chance bietet sich erst wieder in vier Jahren!

 

*Auf das ganze Sortiment. Ausgenommen sind rezeptpflichtige Medikamente, Dienstleistungen und Gutscheine. Rabatte und Aktionen sind nicht kumulierbar.

 

 

 

Mehr

Gönnen Sie sich eine kleine Beauty-Zeit

Am Do, 27. Februar 2020 bieten wir Ihnen eine kostenlose Manicure bei einer alessandro-Spezialistin!

Vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Termin unter: 0716224077

Lernen Sie die pflegenden alessandro SPA Nail Produkte kennen und testen Sie individuelle Pflegeprodukte für Ihren Nageltypen. Zusätzlich verwöhnen Sie Ihre Hände mit alessandro SPA Hand, der Pflegelinie mit der Ihre Hände nie Ihr wahres Alter zeigen.

 

Mehr

Heuschnupfen - Jetzt vorbeugen!

Der Blühbeginn einiger Sträucher und Bäume beginnt tatsächlich bereits ab Mitte Januar. Warten sie nicht auf die Symptome und stärken sie Ihr Immunsystem mit Hilfe von Naturheilmitteln!

Doch wieso haben Menschen überhaupt Heuschnupfen? Unser Immunsystem schützt den Körper vor Angreifern, die eindringen möchten. Bei einem Allergiker kann der Körper aber nicht zwischen schädlichen und harmlosen Stoffen unterscheiden. Als Schutzreaktion schüttet unser Körper dann Histamin aus. Histamin ist ein Stoff der bei der Aktivierung Symptome wie Schnupfen, Niesen, brennende Augen und Husten auslöst. Um diesen Symptomen entgegenzuwirken gibt es verschiedene Produkte. Einerseits kann etwas systematisches eingenommen werden, wie Tabletten oder das immunsystemstärkende Staphylococcus D13 Spray. Sind die Symptome nur leicht, kann etwas lokales wie Nasenspray oder Augentropfen angewendet werden. Gerne stellen wir ihnen passende Produktepallete zusammen, um dem Heuschnupfen jetzt schon dem Kampf anzusagen. Mit der App «Pollen-News» und auf www.pollenundallergie.ch finden Sie alle aktuellen Informationen zur Pollenprognose.

Mehr

Guter Schlaf ist wichtig für unsere Gesundheit

Roland Engeli, Dipl. Drogist und Naturheilspezialist zum Thema Schlafstörungen:

Warum ist unser Schlaf so wichtig?

Ein erholsamer Schlaf ist für den Menschen aus verschiedenen Gründen wichtig. Einerseits braucht der Körper diese Ruhepause für die Regeneration, Aufbau- und Umwandlungsprozesse. Weiter werden die Abwehrkräfte gestärkt, Hormone kurbeln das Zellwachstum an und das Gedächtnis speichert all das Gelernte und verarbeitet das Erlebte. Ein guter Schlaf ist also Voraussetzung für die körperliche und geistige Erholung sowie allgemeines Wohlbefinden.

Wieviel Schlaf brauchen wir?

Das Schlafbedürfnis variiert je nach Alter. Teenager 9-10, Erwachsene 7-8, über 70-jährige 5-6 Stunden. Wichtiger als die Schlafdauer ist aber seine Qualität, damit sich der Körper in der Tiefschlafphase ungestört regenerieren kann.

Wie kommt es zu Schlafstörungen?

Oft sind psychische Belastungen wie Stress am Arbeitsplatz, Mobbing, Konflikte, finanzielle Nöte oder schlechte Erlebnisse Auslöser für Schlafstörungen. Aber auch hormonelle Veränderungen, wie die Wechseljahre, Verdauungsbeschwerden oder unregelmässige Arbeitszeiten wie Nachtschicht können Ursachen von Schlafstörungen sein.

Was gibt es für sinnvolle Unterstützung aus der Apotheke und Drogerie?

In der Beratung versuchen wir zuerst herauszufinden, was die Ursachen der Schlafstörungen sind und wie lange diese bereits bestehen. Wir haben eine Fülle an sehr wirksamen Heilpflanzen in verschiedenen Anwendungsformen. Wir empfehlen gerne unsere eigenen Hausspezialitäten wie unsere natürlichen Schlaftropfen mit Baldrian, Hopfen, Melisse und Passionsblume oder unseren spagyrischen Schlafspray. Dieser wird 2-3 Mal vor dem Schlafen eingenommen. Durch seine feinstoffliche Zusammensetzung wirkt er sanft und kann sowohl für Kinder wie auch für ältere Menschen eingesetzt werden. Nicht zu unterschätzen ist auch unsere Schlafteemischung. 1-2 Tassen vor dem Schlafen gehen wirken beruhigend und verbessern das Einschlafen.

Aufwachen zwischen 1.00 und 3.00 Uhr in der Nacht?

Wenn jemand häufig während dieser Uhrzeit aufwacht, ist die Ursache veilfach eine Überbelastung der Leber. Hier helfen unsere Leber-Gallen-Tropfen das Durchschlafen zu verbessern.

Gibt es einen Geheimtipp?

Persönliche habe ich sehr gute Erfahrungen und Rückmeldungen von Kunden erhalten mit unserem neuen Produkt L-Tryptophan plus. Dieses basiert auf der Aminosäure L-Tryptophan. Diese Substanz benötigt der Körper für die Bildung des Schlafhormons Melatonin. Zusätzlich enthält die Mischung noch Magnesium und den Vitamin B - Komplex.

 

 

 

Mehr

Dominik Engeli
Dominik Engeli

Grüezi, falls Sie Schlafprobleme haben, finden Sie bei uns die geeignete Lösung!

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!