Wie steht es um Ihren Vitamin D Haushalt?

02.09.2019

Wir kennen den Vitamin D Mangel vor allem aus den Wintermonaten. Die Tage werden kürzer, draussen ist es kalt, das Wetter auch nicht allzu berauschend. Die Folge davon ist meist ein Vitamin D Mangel, ausgelöst durch fehlende Sonneneinstrahlung. Dies ist aber auch ein sehr typisches Phänomen heutiger Büroangestellter, aber auch immer öfter von Kindern. Durch die tägliche Arbeit im Büro, in der Schule oder allgemein drinnen, fehlt es uns an Sonnenlicht. Die Folgen davon sind unter anderem Haarausfall, Konzentrationsschwächen, Müdigkeit und schlechte Laune. Erste Anzeichen für einen Vitamin D Mangel. Durch den Mangel an Vitamin D kann unser Körper die Glückshormone Serotonin und Dopamin nicht richtig umwandeln - unsere Laune fällt also in den Keller.

Vitamin D Mangel wird aber nicht nur mit den oben genannten Symptomen in Verbindung gebracht. Folgende Symptome sind ebenfalls Anzeichen für einen Vitamin D Mangel:

  • Schlafstörungen
  • Nervosität
  • Kopfschmerzen oder Migräne
  • Ein geschwächtes Immunsystem
  • Wachstumsstörungen
  • Reduzierte Muskelstärke und -spannung
  • Herzrhythmusstörungen und epileptische Anfälle

 

Des Weiteren soll Vitamin D Auswirkungen auf verschiedenste Krankheiten wie Depressionen, aber auch Krebs, Multiple Sklerose, Asthma und Alzheimer haben. Studien haben festgestellt, dass ein durchschnittlich guter Vitamin D Wert positive Auswirkungen auf Asthma-Erkrankungen sowie den Krankheitsverlauf einer Multiplen Sklerose haben und den Gedächtnisverlust bei Alzheimer verringern können.

Man geht davon aus, dass der Mensch täglich etwa 15-30min direkte Sonneneinstrahlung (ohne Sonnencreme) benötigt, um genügend Vitamin D zu produzieren. Fragen Sie sich kurz selbst: Erreichen Sie diesen Mindestwert?

Sollte dies nicht der Fall sein, so empfehlen verschiedene Gesundheitsorganisationen eine Tagesmenge von 20 Mikrogramm Vitamin D pro Tag. Dies kann über die Nahrung aufgenommen werden, was aber schwierig ist, da nur sehr wenige Nahrungsmittel Vitamin D enthalten. Als Alternative gibt es auf dem Markt verschiedenste Vitamin D Präparate. Wir empfehlen unseren Kunden die Winterprophylaxe der Halibut Classic Kapseln auf Basis von Lebertran. Dieser natürliche Wirkstoff versorgt den Körper unter anderem mit Vitamin D, ganz ohne Chemie. Der Bedarf an Vitamin D ist mit einer Kapsel pro Tag gedeckt. Machen Sie jetzt in unserer Apotheke Drogerie Parfürmerie den Vitamin-D-Check für Fr. 45.00!

 

Unser Angebot:
Halibut Classic Kapseln, Packung à 120 Stk., CHF 18.70
Halibut Classic Kapseln, Packung à 280 Stk., CHF 36.80

Zurück zur Übersicht
Dominik Engeli
Dominik Engeli

Guten Tag

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!